Neuer Gruppenleiter bildet sich fort in Schönstatt

Niclas Birwe (rechts) bei der Gruppenleiterschulung 2011 in Schönstatt

Niclas Birwe (rechts) bei der Gruppenleiterschulung 2011 in Schönstatt

Probier‘ was neues im neuen Jahr, dieses könnte sich Niclas Birwe am Neujahrestag gedacht haben, als er am Neujahrstag Richtung Schönstatt unterwegs war. Niclas ist neuer Gruppenleiter in der SMJ-Paderborn. „Wenn ich was mache, dann richtig,“ so der aus Gütersloh stammende SMJ’ler. „Ich habe eine Menge als Grumi aus der SMJ mitnehmen können. Dieses will ich nun weitergeben.“ Grumis, das sind Gruppenmitglieder im Alter von 8 bis 14 Jahren. Die Erfahrungen und Freuden, die Niclas erlebt hat, möchte er nun zurückgeben.
Verstärkung kann die SMJ gut gebrauchen: In den letzten Jahren stiegen die Teilnehmerzahlen deutlich an: Angefangen vom Zeltlager bis über das Adventstreffen (2009: 8 Teilnehmer; 2010 19 Teilnehmer) sind die Kinder wieder begeistert von dem Programm der SMJ Paderborn. Dieses liegt auch an hohen zeitlichen Investitionen in örtliche Gruppenstunden in Gütersloh und Kreis Olpe, so Diözesanleiter Martin Weweler.
Die Gruppenleiterschulung fand nun zum ersten Mal in den Weihnachtsferien statt. Rainer M. Gotter, Leitung der SMJ Deutschland, und Jörg Wiesehöfer, erwachsener Mitarbeiter der SMJ Paderborn, freuten sich über 17 angehende Gruppenleiter, die sich in Schönstatt fortbilden wollten. „Es ist immer ein gutes Gefühl, wenn junge Menschen sich für andere einsetzen wollen,“ so Jörg Wiesehöfer, der hauptberuflich als Krankenpfleger in einem psychiatrischen Bereich tätig ist. „Rückhalt in der heutigen Situation ist sehr wichtig! Die Leistungsanforderungen an unsere Kinder werden immer höher. Auch Kinder benötigen Oasen, in denen sie sich regenerieren können. Die SMJ kann dazu beitragen. Besonders wichtig finde ich den Bereich Religion, der scheinbar immer mehr in den Hintergrund gerät. Und genau solche Gruppenleiter, die sich bewusst für eine Schönstatt-Gruppenleiterschulung entschieden haben, anstatt für eine Jugendleiterschulung ohne religiösen Hintergrund, bilden wir weiter.“
Darauf kann man stolz sein. Die SMJ Paderborn ist gut vertreten bei den Schulungen. In den letzte Jahren hat jeder, der beim Zeltlager als Leiter mitfahren wollte, eine Schulung besucht.