Archiv der Kategorie: Heiligtum Arnsberg – Aktuelles

Wintroper Kapellchen wird in einem Festakt feierlich eingeweiht

Wintroper_Kapelle_02Die Wintroper Kapelle wird am Sonntag, 31. Mai um 14.30 Uhr von Weihbischof Berenbrinker und Propst Böttcher in einem großen Festakt eingeweiht. Nicht einmal ein Jahr nach dem Brand, der das Kapellchen bis auf die Grundmauern zerstörte, können Arnsberger Bürgerinnen und Bürger den Ort wieder besuchen. Mehr als 200 Gäste werden zu den Feierlichkeiten erwartet, darunter die vielen Förderer und Unterstützer des Wiederaufbaus.

Vor rund einem Jahr wurde das Kapellchen bei Gut Wintrop Opfer von Brandschiftung. Das Feuer zerstörte den Ort, der bei vielen Arnsbergern und weit darüber hinaus bekannt ist, bis auf seine Grundmauern. Nach Ende des zweiten Weltkriegs errichtete eine Gruppe junger Mädchen die Kapelle – als Dank für das Ende des Krieges und zum Schutze der Stadt und des Bistums. Weiterlesen

Uentroper Schnadegänger bestaunen Wiederaufbau der Kapelle Wintrop

tie-shoes-3082_640Die Grenzen des Dorfes sind sicher, kein Grenzstein ist von Bösewichten versetzt oder sogar geklaut worden. Hiervon überzeugte sich am Wochenende eine stattliche Anzahl von „Grenzkontrolleuren“ beim traditionellen Uentroper Schnadegang. Fazit nach 7,5 Kilometern: Alle Grenzsteine stehen unversehrt an ihrem Platz.

Die erste Rast fand an der Schönstatt-Kapelle im Wald oberhalb von Gut Wintrop statt. Nachdem die Kapelle im Mai durch Brandstiftung völlig zerstört worden war, fand die Schönstatt-Familie schnell viele Förderer um dieses schmucke Kleinod wieder aufzubauen.

Lesen Sie mehr auf DerWesten.de

Kapelle in Arnsberg-Wintrop wird wieder aufgebaut

WP_20140924_16_26_46_ProAlles in trockenen Tüchern, die Baugenehmigung liegt vor: Die am 12. Mai durch Brandstiftung vernichtete Schönstatt-Kapelle bei Gut Wintrop wird wieder aufgebaut. Allerdings ist für den 2. Bauabschnitt noch finanzielle Unterstützung nötig. Der 1. Bauabschnitt dagegen läuft bereits in wenigen Wochen an und soll vor Wintereinbruch beendet werden.

Spendenkonto:
Propstei Arnsberg;
IBAN DE 87 4665 0005 0001 0302 46
BIC WELADED1ARN
Stichwort: Wintroper Kapelle
(Spendenquittung wird ausgestellt)

Weiterlesen auf DerWesten.de

Pfingstnovene · „Ein Coenaculum in unserer Mitte“ · Schönstatt-Kapellchen Arnsberg

Altar Kapellchen Arnsberg

Bild der Gottesmutter im Kapellchen

Wir laden Sie ein mit uns im Wintrop-Kapellchen um 16.00 Uhr, eine Pfingstgebet im Rahmen einer Mai-Andacht, für den angestoßenen Dialogprozess in der deutschen Kirche zu beten.

Termine
– Christi Himmelfahrt, den 29.05.14
– Sonntag, den 01.06.14
– Freitag, den 06.06.14

Marienandachten 2014 im Schönstatt-Kapellchen Arnsberg

Schönstatt-Marienbild

MTA

Die Schönstattfamilie Arnsberg lädt herzlich ein zu unseren Marienandachten im Schönstatt-Kapellchen Arnsberg.

Die Andachten finden in den Sommermonaten (März bis Oktober) um den 18ten des Monats jeweils um 16 Uhr statt. Die genauen Termine lauten:

 

Ostermontag, den 21.04.14
Sonntag, den 18.05.14
Sonntag, den 22.06.14
Sonntag, den 20.07.14
Sonntag, den 17.08.14
Sonntag, den 21.09.14
Sonntag, den 19.10.14

In den Wintermonaten November bis Februar fallen die Andachten aus. Es geht weiter am Sonntag, den 22.03.2015