Vom Dom bis zum Heiligtum

der_wegWir haben uns auf den Weg gemacht

Am vergangenen Sonntag (23.10) hat sich die Schönstattfamilie aus Paderborn auf den Weg gemacht. Seit mehr als 10 Jahren pilgern sie am Sonntag nach dem 18. Oktober vom Paderborner Dom bis zum Schönstattheiligtum in Benhausen. Die gute Strecke von mehr als 5 km wurde durch Texte, Rosenkranzgebet, aber auch Schweigen begleitet.

Den gesamten Artikel von Herrn Große Böckmann können sie hier auf schoenstatt.de lesen. Anbei finden sie hier unten eine Galerie mit Fotos vom Tag. Hierfür einfach auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern.

PB – Treffen für Frauen und Mütter im Advent

img009Einstimmung in den Advent

Auch in diesem Jahr bietet Sr. M. Sophia wieder Treffen für Frauen und Mütter an. Ende November soll es rund um das Thema Advent gehen.

 

♦  Aussteigen aus der Betriebsamkeit. ♦ (M)einen besonderen Ort aufsuchen. ♦  ♦  Aufatmen. Ausatmen. Loslassen. ♦ Mich öffnen für das Licht von oben. ♦ 

 

Es stehen verschiedene Termine zur Wahl: 

Wann 23. November 9.00 – 12.30 Uhr
  23. November 19.30 – 21.45 Uhr (für jüngere Frauen)
  24. November 14.00 – 18.00 Uhr 
Wo Benhausen, Josef Kentenich Haus
Kosten 8 €

Es besteht die Möglichkeit das Sakrament der Versöhnung zu empfangen (Priester: Prälat Paul Kathke)

Bitte bis zum 18. November anmelden. Die Kontaktdaten entnehmen sie bitte der Einladung.

»Einladung« runterladen

Öffnungszeiten in den Wintermonaten – PB

img_3985Bitte beachten sie die Öffnungszeiten in den Wintermonaten (Oktober bis März):

Unser Heiligtum ist täglich geöffnet von 14:30 bis 17:00 Uhr.
Rosenkranzgebet täglich um 16:30 Uhr (mittwochs 16:15 Uhr)
Hl. Messe mittwochs um 17:00 Uhr
Bündnisandacht jeweils am Sonntag nach dem 18. des Monats 15:00 Uhr

 

3907b34e5e2b39637de83e7df0f9250dIm Heiligtum und auch im Josef-Kentenich-Haus finden sie Schönstattkalender der MJF (Mädchen/Junge Frauen), den sie dort für 5€ erwerben können.

60. Weihejubiläum in Frohlinde

Wunderschöner Blumenschmuck

Wunderschöner Blumenschmuck

img_7353

 

Am 3. Oktober feierte unser Schönstattheiligtum in Frohlinde diamentenes Jubiläum. Rund 150 Festgäste waren dazu angereist, um gemeinsam zu feiern.

 

 

 

Wenn sie gerne mehr über das Jubiläum lesen möchten, finden sie hier den gesamten Artikel auf Schönstatt.de. Dort wird auch über die Zukunft des Kapellchen berichtet, sowie Einblicke in die Festtagsreden gegeben. 

Wintroper Kapellchen wird in einem Festakt feierlich eingeweiht

Wintroper_Kapelle_02Die Wintroper Kapelle wird am Sonntag, 31. Mai um 14.30 Uhr von Weihbischof Berenbrinker und Propst Böttcher in einem großen Festakt eingeweiht. Nicht einmal ein Jahr nach dem Brand, der das Kapellchen bis auf die Grundmauern zerstörte, können Arnsberger Bürgerinnen und Bürger den Ort wieder besuchen. Mehr als 200 Gäste werden zu den Feierlichkeiten erwartet, darunter die vielen Förderer und Unterstützer des Wiederaufbaus.

Vor rund einem Jahr wurde das Kapellchen bei Gut Wintrop Opfer von Brandschiftung. Das Feuer zerstörte den Ort, der bei vielen Arnsbergern und weit darüber hinaus bekannt ist, bis auf seine Grundmauern. Nach Ende des zweiten Weltkriegs errichtete eine Gruppe junger Mädchen die Kapelle – als Dank für das Ende des Krieges und zum Schutze der Stadt und des Bistums. Weiterlesen

Wieder ein Treffen der SMJ Paderborn

Bild1Nachdem es in den letzten zwei Jahren ruhig geworden ist um die Jungmänner, gibt es nun einen Neustart:

Die SMJ lädt herzlich zum Pfingsttstreffen nach Paderborn-Benhausen ein.

Das Team um Benedikt Ahle freut sich auf zahlreiche Teilnehmer im Mai.

Das Vorbereitungsteam trifft sich noch im April, um den Auflauf detailliert zu besprechen.